Samstag, April 08, 2006

Tausch Gitarren - Liebe auf den ersten Griff...

Neulich auf der Musikmesse Frankfurt 2006...

Im vergangenen Jahr habe ich die schicken Flaxwood Gitarren (siehe Link) gespielt und war sehr beeindruckt.

Dieses Jahr waren es die Gitarren von "Tausch", der seine Instrumente in Handarbeit fertigt und ein paar ungewöhnliche sehr überzeugende Konzepte vorführt.

Die Slash-Dot ( /. ) sieht seltsam aus - man mag auf den ersten Blick sagen: hässlich. Aber sie spielt sich sehr gut, sowohl sitzend als auch stehend. Und hat den gewissen "Flying-V-Charme", den ein Herr Albert King bei seiner Gitarre wohl auch erkannt hatte.

Ein Hingucker, ein Wieder-Hingreifer! Wer sie einmal gespielt hat, spielt sie immer wieder.


Ausprobieren. Und dann findet man sie auch schön :o)



Ankündigung eines Previews

Kaum zu glauben!

Ich hab's vorhin schon gehört (nur ein Demo, aber klasse!)

Die Band mit dem komischen Namen hat den Hit des Jahres 2006 fertig!


In den nächsten Tagen dürfte es soweit sein!

Dann gibt es das erste offizielle Demo zum Anhören und Anhören und Anhören und immer wieder!



ALD