Dienstag, März 13, 2012

Vektorkritzel: The Abominable Snowman (Language)

"The Abominable Snowman"
Abominable (abscheulich) ist so ein Wort der englischen Sprache,
das ich nicht ohne Probleme aussprechen kann.
So wie squirrel (Eichhörnchen).
The Abominable Squirrel.

Unaussprechliches Scheusal

Gestern überflog ich zwei Seiten mit Sammlungen von deutschsprachigen Webcomics und internationalen Webcomics. Dabei fand ich Charles Christophers Abominable, ein Comic über das Abscheuliche Wesen. Feine Geschichten, ansprechend umgesetzt. Da bin ich noch eine Weile von entfernt.
In die Liste der deutschsprachigen Webcomics wird mein Sockencomic wohl nicht aufgenommen. Was soll's.

Der kleine Comicausschnitt über die Begegnung irgendwelcher stereotypischer Fantasykrieger mit dem Abscheulichen Schneemenschen stieg so aus meiner inneren Landschaft hervor. Zunächst zeichnete ich das Schneewesen, dann die Szene mit dem kompletten Dialog im Bild. Die Entscheidung zu den Minipanels mit Dialog traf ich später. Sehr kurze Zeit später. Eigentlich war es nur ein Moment.
Der Dialog hat sich schon so in mir festgesetzt, dass es mir vorkommt, es gebe ihn schon ewig.
Irgendwie hat es vielleicht mit der Begegnung von Joshua mit dem Yeti zu tun, über die ich in der Bibel nach Biff (Christopher Moores The Gospel According to Biff) las. Das war ja eine nette Geschichte.

Den Abominable Snowman kenne ich noch aus dem Monstrous Compendium aus meinem Lieblings-Rollenspielsystem Advanced Dungeons&Dragons. Schon damals konnte ich ihn nicht aussprechen, weshalb ich seinen Namen verständlich- aber fälschlicherweise mit "unaussprechlicher Schneemensch" übersetzte. Klar hatte ich ein Dictionary. Nur blieb das Wort nicht hängen. Bis heute. Es verdreht mir mein Gehirn. Deswegen finde ich unaussprechlich passender.

Die Szene gefällt mir mit dem Dialog, weil da so ein gewisser Mindfuck-Faktor mitschwingt. Wie ich gerade feststellte, gibt es eine Abominable Snowman Internet Resource Study Group. Ich weiß nicht, was die genau machen. Aber allem Anschein nach gibt es dort Links zu Yeti-Merchandise. Na, wenn der das herausbekommt...


Keine Kommentare: